Stranger #008 - Rainer

Heute sah ich auf dem Hauptmarkt vor dem Schönen Brunnen diesen Mann stehen - bestickte Mütze, tätowiertes Kreuz auf dem Unterarm und ein Bart wie der Weihnachtsmann. Ich sprach ihn an und wunderte mich nur wenig als er meinte, er würde öfter fotografiert. Ich dachte es wäre auf Grund seines auffälligen Äußeren, doch der eigentliche Grund war, dass ich gerade mit Rainer dem Stadtführer sprach. Der Schöne Brunnen ist sein Stammplatz, wo er seine Führungen für Touristen in deutscher oder englischer Sprache startet. Leider wird der Brunnen zur Zeit renoviert, so dass wir uns andere Hintergründe für die Fotos suchen mußten. Die typischen Marktstände sind aber ebenso symbolisch für den Hauptmarkt. Anschließend leistete ich ihm noch Gesellschaft auf einen Kaffee.

Rainer stammt ursprünglich aus Westfalen und zog vor 4 Jahren ins schöne Nürnberg. In die Stadtführungen ist er eher zufällig gerutscht: Durch einen Unfall mußte er seine frühere Selbstständigkeit (Dienstleistungen wie das Einrichten von Baumärkten) aufgeben und fand nach der Krankenhauszeit diese Möglichkeit des Lohnerwerbs. Heute wohnt er bei der Heilsarmee, ist Geschichts- und Kunstinteressiert und plant einen Internetauftritt und Flyer für "Rainers Stadtführungen". Gelernt habe ich, dass die japanischen Touristen fast immer in einer festen Gruppe durch die Stadt gescheucht werden und Rainer hauptsächlich Amerikanern unsere Stadt zeigt. Seine Englischkenntnisse hat er übrigens dadurch erworben, dass eine US Kaserne in der Nähe seiner Heimat war und er in regem Kontakt und Handel mit den Soldaten stand. Ich hatte Spaß an unserem Gespräch, und möchte hier nochmal kurz erwähnen, wo ihr Rainer findet, wenn ihr mal eine Stadtführung in Nürnberg machen möchtet: Täglich ab 10:30 steht er am Schönen Brunnen auf dem Hauptmarkt in Nürnberg. Oder nach Absprache unter 0179/1617924. Alles Gute Rainer, wir sehen uns sicher noch mal. Und creme dich lieber mit Sonnencreme ein, dein Sonnenbrand im Gesicht war ganz schön rot.

Rainer auf dem Hauptmarkt
Stranger #008 - Rainer
  /  Permalink  /