Stranger #003 feat. Möwen

Dies ist das dritte Porträt für mein 100 Strangers Projekt. Leider habe ich es im "Eifer des Gefechts" auch dieses Mal nicht geschafft alle Informationen zu erfragen, die ich hier gerne niedergeschrieben hätte. Deshalb hatte ich überlegt dieses Foto gar nicht erst hochzuladen. Aber ich habe entschieden euch und meinen Zukunfts-Ich die gesamte Entwicklung und alle Fehler offen zulegen, die ich in diesem Projekt gemacht habe. Ich erinnere, dass er aus Prag stammte und kaum deutsch Sprach. Die Möwen sind total ausgeflippt wegen seines Weißbrots und wirbelten hinter ihm in der Luft umher um möglichst viele Stücke ab zubekommen. Das war auch der Grund weshalb mir diese Szene aufgefallen ist. Ich fragte, ob ich das ganze fotografieren dürfte und schoss mit der Serienbildfunktion los. Das ausgewählte Foto gefällt mir am besten, hier schaut er amüsiert direkt in die Kamera und die Möwen im Hintergrund tun ihr übriges, um die Dynamik zu zeigen. Nachdem er weiter gezogen war, hatte ich mit einem Zuschauer dieser Szene noch ein nettes Gespräch über Nürnberg allgemein und seiner Frage, wieso es hier so viele Möwen gäbe, obwohl kein Meer in der Nähe sei ;).

Stranger #003 feat. Möwen
  /  Permalink  /