Bayern Rundfahrt 2015

Heute fand die letzte Etappe der Bayern Rundfahrt statt. Das Rahmenprogramm bildete zuerst ein Jedermann-Rennen um die Innenstadt, bevor die 5. Etappe der Rundfahrt mit 10 Runden um die Innenstadt beendet wurde. Eine gute Gelegenheit die Sonne zu genießen, den Radrennfahrern zuzuschauen und ein paar Fotos zu machen. Ehrlich gesagt ist meine Begeisterung für den Radsport vor vielen Jahren erloschen, aber diese Gelegenheit wollte ich mir trotzdem nicht entgehen lassen. Es ist schon beeindruckend zu sehen, wie schnell und dicht gedrängt das Feld durch die Straßen Nürnbergs schießt.
Eine sechser Ausreissergruppe hatte während des Etappenverlaufs bis zu 5 Minuten Vorsprung und ging mit noch 2:33min Vorsprung auf die 10 Runden á 5Km um die Nürnberger Innenstadt. Von Runde zu Runde schmolz dieses kleine Polster weiter und nach 7 Runden waren sie endgültig vom Hauptfeld eingeholt. Den darauf folgenden Massensprint konnte der Deutsche John Degenkolb vom Team Giant-Alpecin für sich entschieden. Alex Dowsett, der im gelben Trikot auf diese letzte Etappe ging, wurde gut von seinen Kollegen aus dem Team Movistar unterstützt und sicherte sich den Gesamtsieg mit 2 Sekunden Vorsprung.

 
  /  Permalink  /